Fanfrühstück trotz Spielabsage!

Update: Das geplante Fanfrühstück findet trotz Spielabsage statt! Lasst euch im Fanprojekt an der Lehrstraße 1 sehen, um doch noch etwas in vertrauter rot-weisser Umgebung zu verweilen. Zum bekannten Angebot wird es nun auch Glühwein geben. Ab 15:30 Uhr wird zudem Bundesliga gezeigt, so dass auch im Tagesverlauf noch die Tassen für den guten Zweck erworben werden können.


Das Jahr geht auf’s Ende zu, die ersten Weihnachtsspuren kann man nicht mehr verleugnen. Somit wird es Zeit, mal wieder etwas Gutes zu tun.

Nachdem im letzten Jahr erstmals eine karitative Aktion von der Westtribüne ausging und wir die S.A.T.TTiertafel mit einer großzügigen Menge an Sachspenden und Geldspenden unterstützt haben, wollen wir in diesem Jahr gemeinsam eine ganz andere „Baustelle“ angehen.

Dieses Jahr widmen wir uns einem größeren Projekt, wir werden den „Raum 58 – Die Notschlafstelle für Jugendliche“ unterstützen, denn in Essen leben etwa 160 Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren, die ihren Lebensmittelpunkt auf der Straße haben. Das kann manchmal ganz schnell gehen, vielleicht kennt der Ein oder Andere solch eine Situation selbst oder aus dem näheren Umfeld.

Der Raum 58 bietet seit 2001 „Jugendlichen die (r)ausgeflogen sind, die Möglichkeit sicher zwischenzulanden“. Bis zu 150 Jugendliche im Jahr finden dort nicht nur eine sichere Schlafstelle, sondern auch gemeinsames Essen, die Möglichkeit zu duschen, ihre Wäsche zu waschen und noch mehr. Sie werden rundum unterstützt ihren Weg zu finden und haben jemanden der beständig an ihrer Seite steht. Mehr Infos unter www.raum-58.de.

Wie schon der Raum 58 zeigt: Gemeinsam kann man was erreichen! Und das haben auch wir Essener mit der Spendenaktion im letzten Jahr gezeigt! Diese gilt es mit folgender Aktion zu toppen:
Es wird eigens für diese Aktion gestaltete Tassen von der Westtribüne geben. Diese könnt ihr beim Spiel gegen KFC Uerdingen am Weststand erwerben – für nur 6,00 € plus Spende nach Wahl! Damit ihr eure Tasse nicht das ganze Spiel über in der Hand halten müsst, hat der Weststand an dem Tag auch nach dem Spiel für euch geöffnet.

Beim Angrillen im Januar habt ihr noch einmal die Möglichkeit, die Einrichtung mit dem Kauf einer Tasse (solange der Vorrat reicht) und natürlich einer Spende zu unterstützen.

Damit der Spieltag gegen Uerdingen komplett unter einem guten Stern steht, beginnen wir ihn um 9 Uhr im Fanprojekt (Lehrstr. 1) mit einem großen Westtribünen-Fanfrühstück für kleines Geld (zugunsten des Raum 58)! Die Jugendlichen aus der Notschlafstelle sind auch herzlichst dazu und zum Besuch des Spiels an der Hafenstraße eingeladen. Gemeinsam marschieren wir nach dem Fanfrühstück zur Hafenstraße zum letzten Heimspiel vor der Winterpause.

Wir zählen auf jeden einzelnen von euch, lasst uns gemeinsam auch in diesem Jahr wichtige Einrichtungen unserer Stadt unterstützen.


Die beiden Tassenmotive: